HeaderBanner
Job und Karriere

Die Arbeit & Bildung Essen Gesellschaft mbH (ABEG) ist ein gemeinnütziges Unternehmen und eine zu 100% städtische Gesellschaft. Unser Unternehmenszweck ist die Begleitung und individuelle Förderung von Arbeitslosen und von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen. Wir legen dabei besonderen Wert auf einen wertschätzenden Umgang und ein kooperatives Handeln auf Augenhöhe.

Sozialdozent*in (m/w/d)


Stellenanzeige Nr. 22-041 Jun

Die Arbeit & Bildung Essen GmbH sucht ab sofort eine/n:

Sozialdozent*in (m/w/d)

Die Vollzeitstelle ist zunächst, befristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Durchführung von Seminarinhalten nach VU und Konzept
  • Individueller Einsatz von Zusatzangeboten bei heterogenen Gruppen nach Bedarf
  • Vorbereitung der Unterrichtspräsentationen, -materialien und gegebenenfalls Informationsbroschüren im Rahmen der Netzwerke
  • Durchführung und Nachbereitung der Seminare
  • Optimierung der Seminarabläufe
  • Förderung der intrinsischen Motivation
  • Durchführung kleinerer Interventionsgespräche
  • Erstellung und Bearbeitung von Klassenbüchern und Anwesenheitslisten
  • Erfassen der An- und Abwesenheiten
  • Austausch mit Sozialpädagogischen Fachkräften bezüglich der Teilnehmer*innen
  • Unterstützung bei außerseminarlichen Aktivitäten
  • Telefonisches Nachfassen der unentschuldigt abwesenden Teilnehmer*innen, gegebenenfalls Neuterminvergabe inklusive Dokumentation oder Einleitung der nächsten Interventionsstufe als Aufgabe an die sozialpädagogischen Fachkräfte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium
  • Alternativ eine Fachwirt- oder Meisterausbildung, welche zusätzlich eine mindestens ein bis dreijährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe SGB II vorweist
  • Pädagogische Eignung in Form von einer Ausbildung der Ausbilder*innen (AdA), pädagogischen Erziehungsfächern oder vergleichbare Zusatzqualifikationen
  • Fachkenntnisse im Bereich der Seminarleitung
  • Teamfähigkeit, Lösungsorientierung und didaktische sowie methodische Kompetenzen
  • Hohe Sozial- und Gesprächskompetenz, motivierendes Verhalten und Durchsetzungsvermögen
  • Sorgfältige Arbeitsweise und gute Kenntnisse im schriftlichen Ausdruck
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen
  • Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?

Interessiert? Dann bewerben Sie sich noch heute und senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 08.07.2022 an die Personalabteilung unserer Firmengruppe:

E-Mail:          
Bewerbermanagement@eabg.essen.de

postalisch:    
Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH
Personal, Organisation und Recht
Zipfelweg 15
45356 Essen

Für Auskünfte zum Stellenangebot stehen Ihnen unsere Abteilungsleiterinnen Frau Kromm unter 0201/88 72 295 oder Frau Kerschowski unter 0201/8872 462 gerne telefonisch zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.abeg.essen.de