HeaderBanner
Job und Karriere

Die Arbeit & Bildung Essen Gesellschaft mbH (ABEG) ist ein gemeinnütziges Unternehmen und eine zu 100% städtische Gesellschaft. Unser Unternehmenszweck ist die Begleitung und individuelle Förderung von Arbeitslosen und von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen. Wir legen dabei besonderen Wert auf einen wertschätzenden Umgang und ein kooperatives Handeln auf Augenhöhe.

Projektkoordinator/in (m/w/d) mit (sozial)pädagogischem Hintergrund für Arbeitsmarktprojekte


Stellenanzeige Nr. 19-074 Nov

Die Arbeit und Bildung Essen GmbH sucht ab sofort:

Projektkoordinator/in (m/w/d)
mit (sozial)pädagogischem Hintergrund
für Arbeitsmarktprojekte

Die Stelle ist mit einer Vollzeitkraft oder zwei Teilzeitkräften und zunächst, befristet für ein Jahr zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind ein Multi-Talent auf strategischer sowie operativer Ebene und jederzeit bereit, sich aktiv in das Tagesgeschehen bestehender Maßnahmen und Projekte einzubringen. Sie sind lösungsorientiert und stehen vielfältigen Herausforderungen jederzeit konstruktiv gegenüber. Sie sind empathisch und haben erste Erfahrungen mit Mitarbeiterführung.
  • Die langfristige und strategische Entwicklung und Umsetzung zukünftiger Projekte stellt den Kernbereich Ihrer Aufgaben dar.
  • Sie sind bestens informiert über die Entwicklung des Arbeitsmarktes und der beruflichen Bildung und verfolgen diese tagesaktuell.
  • Die Vorbereitung von Evaluationsvorlagen, Berichten und Entwicklungsprognosen gehört zu Ihrem Tagesgeschäft. Sie fertigen Dokumentationen für den Kostenträger und zur internen Verwendung.
  • Sie unterstützen und ergänzen die Arbeit der MitarbeiterInnen in der praktischen wie theoretischen Durchführung bestehender Maßnahmen und Projekte. Sie tragen die Verantwortung für die korrekte Umsetzung deren Inhalte ebenso wie für die reibungslose Organisation.
  • Sie arbeiten ressourcenorientiert und wenden wesentliche Instrumente nach der Methodik des Fallmanagements aktiv im Tagesgeschäft an.
  • Dabei beachten Sie die auf den Funktionsbereich bezogenen Vorgaben zu Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit und setzen diese um.
  • In Abstimmung mit der Abteilungsleitung planen Sie die Einsätze von Mitarbeitern sowie die Einteilung der benötigten Räume. In Abwesenheit der Abteilungsleitung übernehmen Sie die Vertretung.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder einschlägige Berufsausbildung mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Durchführung von Arbeitsmarktprojekten und Förderung von beruflicher Weiterbildung
  • AdA-Schein oder gleichwertige Qualifizierung bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen
  • Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich noch heute und senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 30.12.2019 an die Personalabteilung unserer Firmengruppe:

E-Mail:
Bewerbermanagement@eabg.essen.de

postalisch:    
Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH
Personal, Organisation und Recht
Karolingerstraße 93
45141 Essen

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen gerne unsere Bereichsleiterin Frau Walencki telefonisch unter 0201/88 72 293 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als Download

Stellenausschreibung als PDF