HeaderBanner
Job und Karriere

Die Essener Arbeit- und Beschäftigungsgesellschaft mbH (EABG) ist ein Tochterunternehmen der Stadt Essen. Mit unserem Angebot an Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im gewerblich-technischen Bereich leisten wir einen Beitrag zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel. Wir schaffen dies in realen, praxisbezogenen Arbeitszusammenhängen.

Mitarbeiter*in im betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagement (m/w/d)


Die EABG sucht ab sofort:

Mitarbeiter*in im betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagement (m/w/d)

 

Die Stelle ist zunächst, befristet für ein Jahr zu besetzen, es ist beabsichtigt die Stelle unbefristet zu besetzen. Die Stelle kann als Vollzeitstelle mit 39 Stunden oder als Teilzeitstelle mit mindestens 25 Stunden besetzt werden.

Ihre Aufgaben:

- Organisation verschiedener Gesundheitsmaßnahmen in der Firmengruppe
- Nach Absprache Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit Dritten selbstständig organisieren und koordinieren
- Planung, Steuerung und Durchführung bestehender   betrieblicher Gesundheitsmaßnahmen
- Verantwortliches Erfassen und Auswerten relevanter Controlling-Zahlen des BGM/BEM im vorgegebenen Rahmen
- Selbstständige Erstellung des jährlichen Gesundheitsberichtes
- Mitarbeit bei einzelnen Projekten des Gesundheits-/Arbeitsschutzes
- Sicherstellung und Durchführung eines   ordnungsgemäßen BEM-Prozesses
- Auswertung der in Frage kommenden Personen
- Anschreiben der betroffenen Mitarbeiter*innen
- Kontrolle der Rückmeldungen
- Führen und Protokollieren der BEM-Gespräche

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Bachelorstudium im kaufmännischen, sozialpädagogischen, gesundheitswirtschaftlichen Bereich oder vergleichbar
- Alternativ abgeschlossene Berufsausbildung mit Fortbildung zur/zum Personalkauffrau/mann
- Wünschenswert sind Kenntnisse in den Bereichen betriebliches Gesundheits-/Eingliederungsmanagement
- Routinierter Umgang mit den MS Office-Programmen
- Sicheres Auftreten sowie überzeugende soziale und kommunikative Fähigkeiten
- Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

Das bieten wir Ihnen:

- Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen
- Leistungsgerechte Vergütung über die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen
- Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich noch heute und senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 12.08.2022 an die Personalabteilung unserer Firmengruppe:
E-Mail: Bewerbermanagement@eabg.essen.de
postalisch: Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH
Personal, Organisation und Recht
Zipfelweg 15
45356 Essen

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen unsere Bereichsleiterin Personal, Organisation und Recht Frau Schüler-Bontrup gerne telefonisch unter 0201/88 72 709
zur Verfügung.
 

Stellenausschreibung als Download

Stellenausschreibung als PDF