HeaderBanner
Job und Karriere

Die Bfz-Essen GmbH, eine städtische Gesellschaft, steht seit rund 45 Jahren für das Thema "Weiterbildung" in Essen. Wir qualifizieren in zahlreichen gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufsbereichen sowie in der Informationstechnologie. Unterschiedlichste Zielgruppen finden hier passende Weiterbildungsmöglichkeiten vom Berufsabschluss bis hin zur kompakten Fortbildung, von der Berufsvorbereitung bis hin zum Fernkurs.

Psycholog*in (m/w/d) als Fachverantwortliche*r Eignungsdiagnostik


Stellenanzeige Nr. 21-032 Sep

Die Bfz-Essen GmbH sucht ab sofort oder später:

Psycholog*in (m/w/d)
als Fachverantwortliche*r Eignungsdiagnostik

Die Vollzeitstelle ist zunächst, befristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Durchführung von eignungsrelevanten beruflichen Profilings und Coachings im Einzelsetting
  • Verantwortliche Durchführung von eignungsdiagnostischen Seminaren zur beruflichen Orientierung und Berufswegeplanung mit anamnestischen Gesprächen, standardisierten Testverfahren und Arbeitserprobungen im Gruppensetting
  • Erstellen von schriftlichen Berichten und Entwicklungsprognosen für Auftraggeber*innen (u. a. Jobcenter, Agentur für Arbeit, Rentenversicherungsträger)
  • Fachliche Aufsicht der Angebotsdurchführung, deren Qualitätssicherung und Prozessüberprüfung
  • Koordinierung und Steuerung der eignungsdiagnostischen Angebote der Abteilung
  • Aktive Mitarbeit an der konzeptionellen Ausgestaltung neuer und innovativer Produkte
  • Vorstellen der eignungsdiagnostischen Produktpalette der Abteilung zur Akquise von Kund*innen, Kostenträger*innen und Firmen
  • Vorbereitung und Moderation von Fortbildungszirkeln im Kontext psychologischer Themen für psychologische Mitarbeiter*innen der Abteilung
  • Psychologische Eignungsuntersuchungen nach Triebfahrzeugführerscheinverordnung nach einjähriger Einarbeitung
  • Aktive Verfolgung und Bewertung von Entwicklungen des Arbeitsmarktes und der beruflichen Bildung
  • Stellvertretende Durchführung von Seminarangeboten im Rahmen von Trainingsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Masterabschluss in Psychologie und mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Psycholog*in
  • Engagement und Freude an der verantwortlichen Durchführung von Workshops und Seminaren
  • Kenntnisse im Bereich der Eignungsdiagnostik und beruflicher Profilings
  • Kenntnisse über psychometrische Testverfahren
  • Sehr gute schriftsprachliche und MS Office Kenntnisse
  • Sicherer Einsatz unterschiedlicher Gesprächstechniken
  • Gesprächsführungskompetenz und interkulturelle Sensibilität
  • Interesse und Freude an der Entwicklungsarbeit mit Menschen
  • Affinität zu neuen Medien

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem kleinen engagierten, heterogenen Team mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen
  • Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich noch heute und senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 24.10.2021 an die Personalabteilung unserer Firmengruppe:

E-Mail:          
Bewerbermanagement@eabg.essen.de

postalisch:    
Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH
Personal, Organisation und Recht
Zipfelweg 15
45356 Essen

Für telefonische Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Heike Thomeczek gerne telefonisch unter 0201/88 72 870 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als Download

Stellenausschreibung als PDF