HeaderBanner
Job und Karriere

Die Bfz-Essen GmbH, eine städtische Gesellschaft, steht seit rund 45 Jahren für das Thema "Weiterbildung" in Essen. Wir qualifizieren in zahlreichen gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufsbereichen sowie in der Informationstechnologie. Unterschiedlichste Zielgruppen finden hier passende Weiterbildungsmöglichkeiten vom Berufsabschluss bis hin zur kompakten Fortbildung, von der Berufsvorbereitung bis hin zum Fernkurs.

Fachkraft für Eignungsdiagnostik (m/w/d)


Stellenanzeige Nr. 20-045 Sep

Die Bfz-Essen GmbH sucht ab dem 01.11.2020:

Fachkraft für Eignungsdiagnostik (m/w/d)

Die Vollzeitstelle ist zunächst, befristet für ein Jahr zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Durchführung von eignungsdiagnostischen Seminaren zur beruflichen Orientierung und Berufswegeplanung mit anamnestischen Gesprächen, standardisierten Testverfahren und Arbeitserprobungen im Gruppen- und Einzelsetting
  • Verantwortliche Durchführung von eignungsrelevanten beruflichen Profilings und Coachings im Einzelsetting
  • Erstellen von schriftlichen Berichten und Entwicklungsprognosen für Auftraggeber*innen (u. a. Jobcenter, Agentur für Arbeit, Rentenversicherungsträger)
  • Vorstellen der eignungsdiagnostischen Produktpalette der Abteilung zur Akquise von Kund*innen, Kostenträgern und Firmen
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer, persönlichkeitsbezogener Angebote zur Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Kund*innen
  • Stellvertretende Durchführung von Seminarangeboten im Rahmen von Trainingsmaßnahmen
  • Aktive Verfolgung und Bewertung von Entwicklungen des Arbeitsmarktes und der beruflichen Bildung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Bachelorabschluss (Psychologie, Pädagogik oder vergleichbare Studienrichtung), bevorzugt mit erster Berufserfahrung
  • Engagement und Freude an der verantwortlichen Durchführung von Seminaren und der Arbeit mit Gruppen
  • Kenntnisse im Bereich der Eignungsdiagnostik und des beruflichen Profilings
  • Kenntnisse über psychometrische Testverfahren
  • Sehr gute schriftsprachliche und MS Office Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsweise
  • Gesprächsführungskompetenz und interkulturelle Sensibilität
  • Interesse und Freude an der Entwicklungsarbeit mit Menschen
  • Affinität zu neuen Medien und Public Relations

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen
  • Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich noch heute und senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 09.10.2020 an die Personalabteilung unserer Firmengruppe:

E-Mail:          
Bewerbermanagement@eabg.essen.de

postalisch:    
Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH
Personal, Organisation und Recht
Karolingerstraße 93
45141 Essen

Für telefonische Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen ab dem 18.09.2020 Frau Heike Thomeczek gerne telefonisch unter 0201/88 72 870 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als Download

Stellenausschreibung als PDF