HeaderBanner
Job und Karriere

Die Bfz-Essen GmbH, eine städtische Gesellschaft, steht seit rund 45 Jahren für das Thema "Weiterbildung" in Essen. Wir qualifizieren in zahlreichen gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufsbereichen sowie in der Informationstechnologie. Unterschiedlichste Zielgruppen finden hier passende Weiterbildungsmöglichkeiten vom Berufsabschluss bis hin zur kompakten Fortbildung, von der Berufsvorbereitung bis hin zum Fernkurs.

Experte/in für berufliche Bildung 4.0 (m/w/d)


Stellenanzeige Nr. 19-027 Mai

Die Bfz-Essen GmbH sucht ab sofort:

Experte/in für berufliche Bildung 4.0 (m/w/d)

Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit (30 Stunden) und zunächst, befristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Ausbildungsabteilungen bei der Einführung digitaler Elemente in die berufliche Weiterbildung und sind Initiator und Ansprechpartner für
    • die Etablierung einer moodle-basierten Lernplattform
    • die Unterstützung bei der Einführung von Blended Learning Elementen, dem Einsatz von Web Based Training, der Nutzung von Open Educational Resources-Angeboten
    • die Auswahl, Vorbereitung und Einführung geeigneter Software- und Planungstools u.a. elektronisches Klassen- und Raumbuch
  • Sie initiieren und begleiten entsprechende Pilotprojekte in Zusammenarbeit mit den Ausbildungsabteilungen
  • Sie bieten Recherche– und Supportleistungen im Kontext Weiterbildung 4.0 und Arbeitsmarkt
  • Sie wirken mit bei der Entwicklung eines fachübergreifenden Anforderungsprofils für zukünftige Arbeitnehmer im digitalen Wandel
  • Sie bringen sich mit Ihrem Knowhow bei der Entwicklung marktnaher Qualifizierungsangebote in digitaler Lern- und Lehrumgebung ein

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom, Master oder Bachelor mit entsprechender Berufserfahrung) im Bereich Medienwissenschaften, Mediendidaktik, Erwachsenenbildung o.ä. mit Berufserfahrung in der beruflichen Bildung
  • Fachliche und persönliche Voraussetzungen, um den digitalen Wandel eines Bildungsunternehmens kreativ und zielorientiert zu begleiten
  • Breit gefächerte digitale Kompetenzen und Erfahrungen
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Lern- und Lehrmedien sowie Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen
  • Kenntnisse in der Methodik und Didaktik in der beruflichen Bildung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamorientierung

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen
  • Leistungsgerechte Vergütung über einen Haustarifvertrag in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich noch heute und senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 16.06.2019 an die Personalabteilung unserer Firmengruppe:

E-Mail:
Bewerbermanagement@eabg.essen.de

postalisch:
Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH
Personalmanagement
Karolingerstraße 93
45141 Essen

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen unsere Bereichsleiterin Frau Geiling gerne telefonisch unter 0201/32 04 459  zur Verfügung.

Stellenausschreibung als Download

Stellenausschreibung als PDF