HeaderBanner
Job und Karriere

Die Essener Arbeit- und Beschäftigungsgesellschaft mbH (EABG) ist ein Tochterunternehmen der Stadt Essen. Mit unserem Angebot an Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im gewerblich-technischen Bereich leisten wir einen Beitrag zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel. Wir schaffen dies in realen, praxisbezogenen Arbeitszusammenhängen.

Baukalkulator*in als Teamleiter*in der Bauleitung und Haustechnik (m/w/d)


Stellenanzeige Nr. 22-076 Okt

Die EABG sucht ab sofort eine*n:

Baukalkulator*in als Teamleiter*in

der Bauleitung und Haustechnik (m/w/d)

Die Vollzeitstelle ist unbefristet zu besetzen. Bei Vorliegen der persönlichen Qualifikationen ist die Stelle mit der EG 14 TVöD bewertet.

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen als Teamverantwortlicher unter Einbeziehung von Nachunternehmerleistungen, wirtschaftliche und wettbewerbsfähige Angebote und Auftragskalkulationen 
  • Ihr spannendes Aufgabengebiet umfasst ebenso die Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Nebenangeboten
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Auftraggeber*innen in der Angebotsphase
  • Unterstützung bei technischen und kaufmännischen Angebotsverhandlungen
  • Verantwortliche Durchführung von Preisanfragen bei Nach­unternehmern und Lieferanten
  • Sie stimmen Ihre Angebotskalkulation mit internen und externen Partner*innen ab (z. B. mit Bauleiter*innen und den verschiedenen Gewerken und externen Subunternehmern)
  • Mit Ihrem Expertenwissen antizipieren und bewerten Sie potenzielle Risiken und Chancen bereits in der Angebotsphase und sorgen damit für ein wettbewerbsfähiges Angebot, wobei Sie die Einreichungsfristen im Tagesgeschäft immer im Blick haben
  • Sie analysieren die Kostenfeststellung in Abgleich mit vorherigen Kostenplanungen, mit dem Ziel der Generierung interner Kostenbenchmarks und recherchieren im Bausektor über die aktuelle Marktlage
  • Sie beraten die Projektverantwortlichen der verschiedenen Gewerke in allen Kalkulationsbelangen über alle Leistungsphasen der HOAI
  • Sie kümmern sich um die Weiterentwicklung einer bedarfsgerechten Preiskalkulation, welche im Rahmen der Angebotsabgabe eingereicht wird  
  • Sie nehmen an Objektbesichtigungen im Rahmen der Angebotserstellung teil 
  • Sie übernehmen die Kalkulationsauswertung federführend und kommunizieren die Budgetgrößen an die operativen Gewerke und stellen somit die Projektübergabe an die Gewerketeams sicher
  • Sie übernehmen die Personalverantwortung für Ihr Team und übernehmen strategisch die stellvertretende Bereichsleitung Gewerke 
  • Sie steuern die projektbezogene Zusammenarbeit mit den unter­schied­lichen Gewerketeams zur Kosten­optimierung und Risikominimierung

Ihr Profil:

Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master/) im Bereich Bauingenieurwesen (Hochbau/Baubetrieb), Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bau, Architektur mit Schwerpunkt Baubetrieb

Weitere Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich der Immobilienwirtschaft (Bauleitung oder Kalkulation)
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit der Erstellung von Kalkulationen im Bereich von Immobilien im Gewerbe-, Verwaltungs- und Industriebau sammeln können
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Projektplanung und/oder Projektsteuerung und haben baubegleitend Kosten verfolgt
  • Organisationsvermögen, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Engagement für den öffentlichen Bausektor runden Ihr Profil ab
  • Sie verfügen über fundiertes Wissen in den einschlägigen technischen Regelwerken und Normen sowie in der Anwendung der VOB
  • wirtschaftliches Denkvermögen
  • Sie besitzen gefestigte Anwenderkenntnisse in einem Kalkulationsprogramm und einen routinierten Umgang mit digitalen Medien
  • Effizienz und Systematik prägen Ihre Arbeitsmethodik
  • Sie treten freundlich auf und überzeugen durch Ihre teamorientierte Kommunikation und Ihre Verlässlichkeit
  • Verhandlungsgeschick, kundenadäquates und sicheres Auftreten sind für Sie selbstverständlich

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen
  • Leistungsgerechte Vergütung über die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein internes Gesundheitsmanagement
  • Gestellung eines Dienstwagens

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich noch heute und senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 24.11.2022 an die Personalabteilung unserer Firmengruppe:

E-Mail:           Bewerbermanagement@eabg.essen.de

postalisch:     Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH

                       Personal, Organisation und Recht

                       Zipfelweg 15

                       45356 Essen

Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die bereits oben genannte Nummer der Stellenanzeige: 22-076 Okt

Für Auskünfte zum Stellenangebot steht Ihnen unser Bereichsleiter Herr Koopmann gerne telefonisch unter 0171/79 72 620  zur Verfügung.

 

Stellenausschreibung als Download

Stellenausschreibung als PDF